Widerstandsgenerator!

() 14.01.2011
Aktuelles >>

[hier klicken - hier gehts zum Widerstandsgenerator]

 

Eine kleine Bürgerinitiative aus dem Weserbergland sorgt für Aufruhr unter den Hühnermästern. Weil man dort einen Hähnchenstall mit 80.000 Mastplätzen direkt in das idyllischste Fleckchen zwischen Lenne und Tuchtberg setzen möchte, dazu getarnt als "2 kleine" Ställe a 40.000 Mastplätze nach vereinfachten Verfahren, gibts jetzt von ein paar pfiffigen Programmierjongleuren saures für die Hühnermastmafia:

Ein Widerspruchsgenerator findet sich auf der Internetseite der BI, der es mit wenigen Mausklicks auch dem unfähigsten Bürokratendompteur erlaubt, einen juristisch sauberen Widerspruch in das Verfahren einzubringen, den man nicht so ohne weiteres vom Tisch fegen kann. Das Progrämmchen ist clever: jedes generierte Dokument ist anders, es würfelt die Absätze immer wieder neu zusammen, variiert ständig Schriftarten und Schriftgrößen. Dazu gibt es eine Serienmailfunktion, mit der man den Verantwortlichen in dieser Angelegenheit so richtig auf den Zeiger kann. Und das tollste: Mit wenigen Mausklicks soll sich das Programm auch für alle anderen BIs einrichten lassen...

Tipp: Unbedingt ausprobieren und zum Dank für die tolle Idee einen Widerspruch ausdrucken, eine Briefmarke spendieren und schnell ab in die Post damit!

 

Meldung des TAH am 19. Januar 2011

klick!

 

Einwendung schreiben gegen die Mastanlage in Dielmissen/Lüerdissen

Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Einwendung ganz simpel erstellen zu lassen: Wählt einfach die gegeben Einwendungpunkte, denen ihr zustimmt und fügt anschließend noch eure persönlichen Gründe gegen die Mastfabrik an. Es wird sodann ein individuelles Einwendungsschreiben generiert, das ihr ausdrucken & abschicken könnt.

[hier gehts zum Loginbereich]

Alternativ kannst du auch einfach eine Mustereinwendung herunterladen: [PDF] - [DOC]


 

Zurück